W

Wolfburn Aurora 0,7 l

39,90EUR *
57,00EUR / Liter
Lagernd: Sofort Lieferbar

Whisky - Fox

rät:

Ausprobieren.

Whisky - Fox rät: Ausprobieren.

Beschreibung

Ein junger Whisky von einer jungen Brennerei: Der Wolfburn Aurora reifte in Bourbon- und Sherryfässern und wurde mit 46 Vol.-% abgefüllt.

Aurora

Der Wolfburn Aurora ist benannt nach der Aurora Borealis, dem Nordlicht. Tatsächlich ist die Wolfburn Distillery in Thurso selbst ein „Nordlicht“, denn seit die Produktion 2013 aufgenommen wurde ist Wolfburn die nördlichste Whiskybrennerei auf dem schottischen Festland. Die Destillerie und ihr Whisky sind recht jung – der Name ist es nicht. Die Anlage wurde an einer Stelle errichtet, an der schon um 1820 eine Brennerei stand. Von dieser waren allerdings aus unbekannten Gründen 50 Jahre später nur noch Ruinen übrig.

Dem Geist alter Zeiten folgend wurde dort die heutige Brennerei nach ihrer Wasserquelle, der Wolf Burn benannt. Der dort hergestellte New Make reifte zu 80 % in Whiskyfässern, wobei die Hälfte Quarter Casks waren, der Rest lagerte in spanischen Fässer, die zuvor Oloroso Sherry enthielten. Die Abfüllung erfolgte dann mit 46 Vol.-%.

Der Wolfburn im Glas

Tasting 1

Nase: Auf die Süße von Sherry folgen Aromen von frisch geschnittenem Gras und herbstlichen Früchten sowie nur ein Hauch Kaffee und dunkle Schokolade. Gaumen: Florale Töne treten hervor, begleitet vom Klang von Vanille und Gewürzen. Der Gaumen wird eingehüllt von fruchtiger Süße. Nuss- und Fruchtnoten führen zu einem weichen, warmen Finish. Tasting Notes von Wolfburn

Tasting 2

Farbe: Soave Weißwein, Gold, das das Licht bricht. Ölige, langsame, mittelgroße Tears, die schöne Legs hinterlassen. Nase: Frisch und süß, Gerste und trocknende Aromen von Leinen. Frische Zitronen treten hervor, beginnen als Lemon Puffs (Kekse mit Zitronenfüllung) und entwickeln sich zu prickelndem Zitronensorbet. Es folgen einige nussige Noten, Mandeln und Haselnüsse. Bis jetzt ist alles sehr leicht, dann entfalten sich die getrockneten Früchte aus den Sherryfässern und zeigen Johannisbeeren, Sultaninen und ein wenig Kirschblüte – immer noch leicht und filigran. Gaumen: Honigsüße verbindet sich mit spritziger Limette, Grapefruitschale und –mark. Kirschbonbons und Dörrobst, wie Rosinen und getrocknete Johannisbeeren, führen zu gebackenen Mandel-Croissants und Minigebäck. Getreide und gemälzte Gerste vermischen sich mit den Fruchtnoten von Himbeer- oder Kirschmarmelade und etwas adstringierendem frischem Eichenholz. Zimtpulver folgt als schwerer Staub vor eine Welle aus Vanillesoße. Finish: Mittellang. Eichenholz sorgt für bittere Noten, dazu kommt ein Spritzer Limettensaft und noch mehr Zimtpulver. Tasting Notes von thewhiskyphiles.com

  • Land   Schottland
  • Hersteller   Wolfburn
  • Art   Single Malt
  • Vol/%   46 %
  • Inhalt   0.70 l
  • Region   Highlands
  • Gefiltert   Nein
  • Fassstärke   Nein
  • Farbstoff   Nein
  • Abfüller   Original
 Ean: 0634158496363

Hersteller

Destillerie Wolfburn Henderson Park Thurso, Caithness KW14 7XW, Schottland

Ranking

2,5 von 5 (Startwert)
(Bisher ohne Wertung)

Geschmackliche

Es liegen noch keine geschmacklichen Einschätzungen vor.

Reviews