Wiser's 10 Jahre Triple Barrel 0,7 l

14,90EUR *
21,29EUR / Liter - mit Farbstoff
Lagernd: Sofort Lieferbar

Whisky - Fox

rät:

Ausprobieren.

Whisky - Fox rät: Ausprobieren.

Beschreibung

Der Triple Barrel von J. P. Wiser’s reifte für zehn Jahre in drei unterschiedlichen Fasstypen, was zu einem reichhaltigen weichen Aromenprofil führen soll.

John Philip Wiser und Kanadischer Whisky

John Philip Wiser gründete das Unternehmen 1857 in Prescott. Er galt als wegweisend, weil er den Kanadischen Whisky prägte und dazu beitrug, ihn als Kategorie zu etablieren. 1911, kurz nach dem Tod Wisers, wurde die Destillerie an Corby Distillers Ltd verkauft. Die Corby Distillers fusionierten 1935 mit Hiram Walker. Heute gehört der Konzern zu 46 % zu PernodRicard.

Heute wird der J. P. Wiser’s Whisky noch so hergestellt, wie es der Gründer vor über 150 Jahren begann. Der J. P. Wiser’s Triple Barrel 10 reifte in drei verschiedenen Fasstypen. Dazu zählen Fässer, die Canadian Whisky und Bourbon enthielten, sowie Virgin Casks aus dem Holz der Weißeiche. Üblicherweise werden Canadian Whiskys aus Mais, Gerste und Roggen hergestellt. Drei verschiedene Destillate werden getrennt voneinander gebrannt und gereift. Der Blend, der daraus entsteht, wird in der Regel als „Rye“, also Roggen, bezeichnet, obwohl es keine Vorgaben gibt, wieviel Rye Whisky tatsächlich enthalten sein muss. Der Triple Barrel 10 von J. P. Wiser’s enthält vermutlich 10 bis 12 % Rye.

Vielfältige Aromen von den unterschiedlichen Fässern

Tasting

Mandeln, Karamell Toffee, Orangen und staubige Eiche führen zu einem Gaumen, bei dem die Nussigkeit mit Vanille, Roggenwürze und noch mehr Karamell akzentuiert wird. Der Whisky hat auch eine weiche Seite. Die Weichheit balanciert die Aromen aus und führt zu einem pfeffrigen Finish, das mit dem für J. P. Wiser’s typischen Orangenmark unterschrieben wird. Tasting Notes von Blair Phillips für distillers.com

Hersteller

Ranking

2,5 von 5 (Startwert)
(Bisher ohne Wertung)

Geschmacklich

Es liegen noch keine geschmacklichen Einschätzungen vor.

Reviews