Slyrs Marsala Finish 0,7 l

55,95EUR *
79,93EUR / Liter
Lagernd: Sofort Lieferbar

Whisky - Fox

rät:

Ausprobieren.

Whisky - Fox rät: Ausprobieren.

Beschreibung

Dieser Slyrs Bavarian Single Malt Whisky reifte drei Jahre lang in Virgin Casks aus amerikanischer Eiche und erhielt dann ein Finish in sizilianischen Marsala-Fässern. Abgefüllt wurde er schließlich mit 46 Vol.-%.

Seit 1999 wird im oberbayerischen Schliersee Whisky gebrannt. Dabei orientiert sich das Verfahren an den schottischen Verwandten; allerdings in der bayerischen Übersetzung. Daher kommt bayerische Gerste von der Mälzerei Weyermann zum Einsatz, die über Buchenholzrauch gedarrt und anschließend im Maischbottich mit Wasser aus lokalen Quellen vermengt wird. Bei Slyrs setzt man auf Virgin Casks, also Fässer, die vorher noch nicht anderweitig belegt wurden. Einige Abfüllungen erhalten anschließend ein Finish, etwa in Sherry-Fässern.

Die Mühen in Schliersee zahlen sich aus: 2014 errangen Abfüllungen der Destillerie bei den World Whiskies Awards in London neben einer Bronzemedaille auch den Titel „Best European Single Malt“. 2017, drei Jahre später, wird der Slyrs Bavarian Single Malt Whisky Marsala Finish vorgestellt und erhält die Auszeichnung „Best German Single Malt Whisky“.

Marsala Likörwein

Das Finish erhält dieser Slyrs Whisky in Marsala-Fässern aus Sizilien. Seinen Namen verlieh diesem Likörwein die gleichnamige Stadt an der Westküste der Insel. Das golden bis bernsteinfarbene Getränk mit knapp 20 Vol.-% Alkohol kann sowohl trocken als auch süß sein. Der trockene Marsala Vergine wird üblicherweise als Aperitif getrunken, besonders beliebt ist nach dem Essen der Marsala all’uovo – mit Ei und Zucker vermischter Likörwein. Im Fass lagert der Marsala mindestens ein Jahr, es gibt aber auch über zehnjährige Abfüllungen. Ähnlich wie Sherry oder Porto kann der Marsala aufgespritet werden um den Gärprozess zu unterbrechen, häufig wird aber bewusst darauf verzichtet um dem Marsala seine natürliche Reife zu ermöglichen.

Tasting 1

Farbe: Dunkles Bernstein - kupferfarben. Nase: Aromatisch, fruchtig nach Erdbeere & rote Johannisbeere mit leichter Süße. Gaumen: Nach gekochten Früchten (Konfitüre), kräftig & wärmend nach Muskatnuss. Finish: Angenehm und lang mit deutlich präsenter SLYRS Note. Tasting Notes von Slyrs

Tasting 2

Vanille, süße Äpfel, gezuckert. Ziemlich weich und mild. Am Gaumen sehr rund. Im Finish immer noch cremig und etwas süß mit herbalem Ende. Tasting Notes der World Whiskies Awards

Hersteller

Destillerie Slyrs Slyrs Destillerie GmbH & Co. KG Bayrischzeller Straße 13 83727 Schliersee

Ranking

2,5 von 5 (Startwert)
(Bisher ohne Wertung)

Geschmacklich

Es liegen noch keine geschmacklichen Einschätzungen vor.

Reviews