W

Port Charlotte Islay Barley 2011 0,7 l

52,90EUR *
75,57EUR / Liter
Lagernd: Sofort Lieferbar

Whisky - Fox

rät:

Ausprobieren.

Whisky - Fox rät: Ausprobieren.

Beschreibung

Ein sechs jähriger Port Charlotte mit dem Charakter und dem Herzen Islays und 50 Vol.-%.

Von Treibholz und Getreide

A dram for summer nights. Driftwood bonfires, the sand between your toes and some good company.

Bruichladdich

Sommernächte an den Stränden Islays, ein Lagerfeuer und gute Freunde. Dafür soll der Port Charlotte 2011 Islay Barley von der Bruichladdich Distillery gemacht sein, daran soll er erinnern. Die Brennerei im Westen der Isle of Islay, am Ufer des Loch Indaal, setzt auf Regionalität und bezieht die Gerste für diese Abfüllung ausschließlich von Landwirten, die selbst auf der Inseln ansässig sind und gibt sogar deren Namen an. Insgesamt wird mittlerweile ein Drittel des Jahresbedarfs Gerste für alle Whiskys der Bruichladdich Distillery auf Islay angebaut. Für diesen Dram wurde das Getreide 2010 geerntet, ein Jahr später wurde der stark getorfte New Make gebrannt und gelagert. Die Reifung erfolgte zu einem Viertel in First Fill-Fässern, die Bourbon Whiskey enthielten, die anderen drei Viertel lagerten in Second Fill-Weinfässern. Sechs Jahre lang lag er im Fass, bevor er mit kräftigen 50 Vol.-% abgefüllt wurde.

Torf, Lagerfeuer und das Meer

Tasting

Wie in einem Wirbelsturm katapultieren sich die lebendigen Aromen aus dem Glas und ein erdiger, geteerter Torfrauch verkündet: Das ist Port Charlotte. Zitrone, Pfirsich und grüne Trauben dringen aus dem Dram. Vanilleschoten, geschäumte Kokosnuss und Schokolade zeugen von der Reifung in amerikanischer Eiche. Die Kombination der Aromen verflicht stärker und drängt nach Aufmerksamkeit. Gibt man ihm Zeit um sich zu öffnen, ermöglicht man es Noten von Zitronenkuchen, weißer Schokolade und Pfirsichjoghurt, eingewickelt in ein samtiges Tuch von leichtem Rauch, hervorzutreten. Gaumen: Hinweise auf Salz verstärken das Gefühl von Küste und See. Trockener Rauch, gesalzenes Karamell und Apfelmus. Danach Zitronendrops, Lutschbonbons und gemahlener weißer Pfeffer. Am Gaumen ist der Rauch leicht und eher von Teer und Holzkohle als von medizinischen Phenolen geprägt. Geht es in Richtung des Finishs zeigt der leichte, sanfte Dram florale Kanten von Seeluft; marin und erfrischend. Die Süße von Eiche und Gerste sind wundervoll auf den trockenen Torfrauch abgestimmt. Die Gerste, auf Islay angebaut, wirkt bestimmter und bringt die Pfirsich- und Apfelnoten hervor, die so typisch für unsere Drams sind. Finish: Teer und Salzlake, Torfrauch und Salz, Kokosnuss und Tabak. Schließe deine Augen und der Rauch trägt dich an einen Strand auf Islay, zu einem Lagerfeuer aus Treibholz. Tasting Notes von Bruichladdich

  • Land   Schottland
  • Hersteller   Bruichladdich
  • Art   Single Malt
  • Vol/%   50 %
  • Inhalt   0.70 l
  • Region   Islay
  • Gefiltert   Nein
  • Fassstärke   Nein
  • Farbstoff   Nein
  • Abfüller   Original
  • limitierte Abfüllung
  • Gereift in: Bourbon, Wein
 Ean: 5055807409988

Hersteller

Destillerie Bruichladdich The Bruichladdich Distillery, Isle of Islay, Argyll PA49 7UN, Scotland

Ranking

2,5 von 5 (Startwert)
(Bisher ohne Wertung)

Geschmackliche

Es liegen noch keine geschmacklichen Einschätzungen vor.

Reviews