Lagavulin 21 Jahre 2012 0,7 l

1.100,00EUR *
1.571,43EUR / Liter - mit Farbstoff
Lagernd: Sofort Lieferbar

Whisky - Fox

rät:

Ausprobieren.

Whisky - Fox rät: Ausprobieren.

Beschreibung

Der 21-jährige Lagavulin aus dem Jahr 2012. Destilliert wurde er 1991 und reifte dann in Fässern, die zuvor einen Sherry reifen ließen. Er wurde abgefüllt als Natural Cask Strength und ist Teil der Diageo Special Releases 2012. Jede Flasche wurde individuell nummeriert, hier die Nummer 1307 von 2772 Flaschen.

Tasting 1

Nase: Eine Art lederiges Torf, kalte Asche und tiefer Rauch. Etwas Vanille. Danach leicht pfeffrig mit Kardamom. Hinweise auf Iod, schön abgestimmt mit Eukalyptus und Kampfer. Leinsamenöl. Andeutungen auf braune Seife (wachsig) und Geranie. Sehr fruchtig: Rote Äpfel und Rosinen, frische Sternfrucht. Im Vergleich zur Abfüllung von 2007 ist dieser samtiger, subtiler, etwas schärfer und vor allem sherrylastiger. Gaumen: Leicht trocken und mineralisch, intensiver Teer. Nicht ganz so vollmundig wie erwartet. Noten von Lakritz und Pfeffer. Mild würzig mit einem holzigen Touch. Mineralischer werdend. Eher saurer, als süßer Tabak. Langsam entfalten sich abgestimmte Noten von getrockneter Frucht und Schokolade sowie Nuss mit sogar etwas Gianduja (Nougat). Finish: Sehr lang anhaltend mit kalter Asche, Seetang, Gewürzen und milder Kakaosüße. whiskynotes.be

Tasting 2

Auge: Helles Bernsteinfarben. Nase: Milder, reiner und eleganter als der Lagavulin Old 21. Statt sehr wahrnehmbarem Sherry entfalten sich raffinierte, geschmackvolle Kräuternoten mit Minze, Kiefernharz und Kampfer. Nach einigen Minuten offenbart der Whisky seine gesamte Komplexität mit Noten von getrockneter Frucht (Rosine und Apfelscheibe) und einem phenolischen Touch wie Lampenöl, Knete und Steinkohlenteeröl mit Anti-Rost-Mittel und etwas Schießpulver. Poliertes Leder. Bei Zugabe von Wasser: Tabak. Angezündete Zigaretten, Schuhpolitur und Sultaninen. Dattelschnaps (eine Art Arrak). Gaumen (pur): Möglicherweise nicht so dick und schwer wie der Old 21, dafür mit mehr Noten von Tabak, Zitronenmarmelade und Pfeffer sowie Hinweisen auf bittere Kräuter. Magenbitter, Ingwer… sehr geschmeidig mit einer leichten, sirupartigen Honigsüße. Nelken, Wacholderbeeren… leicht würzig. Bei Zugabe von Wasser: Dunkle Schokolade und Pfeffer mit etwas Toffee und trockenem Demerara. Trocknend mit Fino-Noten. Finish: Lang anhaltend mit Tabak, Walnuss, Schokolade und – für den maritimen Touch – etwas Ähnliches wie Meerfenchel. whiskyfun.com

Hersteller

Destillerie Lagavulin The Lagavulin Distillery Port Ellen Isle of Islay PA42 7DZ

Ranking

3,05 von 5 bei 4 Wertungen.
Eingang in die Gesamtwertung ab 12 Wertungen

Geschmacklich

Es liegen noch keine geschmacklichen Einschätzungen vor.

Reviews