Versandkostenfrei ab Euro 85,-
W

Highland Park 2004 2018 Gordon & MacPhail 0,7 l

Ausgelistet

Designwechsel, Produktionsstop
oder Limitierung

Whisky - Fox

rät:

Ausprobieren.

Whisky - Fox rät: Ausprobieren.

Beschreibung

Ein Highland Park Whisky in einer Einzelfassabfüllung von Gordon & MacPhail. Nur 655 Flaschen wurden von diesem Dram produziert, der kraftvolle 60 Vol.-% ins Glas bringt.

655 Flaschen – Ein Fass

Dieser Highland Park Whisky wurde im Jahr 2004 von der Highland Park Distillery auf Mainland, der größten der Orkney-Inseln, gebrannt. Für die Reifung des Drams wurde ein First Fill-Sherryfass des Typs Butt verwendet. Dadurch werden deutliche Einflüsse des Sherrys deutlich, die sich mit dem Geschmack von Torf und Rauch verbinden. Nach 13 Jahren der Lagerung wurde das einzelne Fass im Februar 2018 abgefüllt. Insgesamt ergaben sich daraus 655 Flaschen, die mit 60 Vol.-% Fassstärke ins Glas gelangen. Aufgrund des hohen Alkoholanteils und dem Verzicht auf Kältefiltration kann der Whisky seine volle Kraft und all seine Aromen entfalten. Abgefüllt wurde dieser Highland Park Whisky von Gordon & MacPhail im Rahmen der Connoisseurs Choice-Reihe.

Die Connoisseurs Choice

Diese Reihe von ausgewählten Releases des unabhängigen Abfüllers Gordon & MacPhail mittlerweile auf eine rund 50-jährige Geschichte zurückblicken. Entstanden ist sie damals in einer Zeit, in der sich Blended Whisky großer Beliebtheit erfreute. Im Rahmen der Connoisseurs Choice wurden Whisky als Single Malt abgefüllt, die häufig bis dahin ausschließlich in Blends Verwendung fanden. So war es möglich, einen detaillierteren Blick hinter die Kulissen des Business‘ zu werfen und sich ausgiebig mit unterschiedlichen Stilen und Charakteristika der Brennereien auseinanderzusetzen. Heute richtet sich der Blick der Connoisseurs Choice stark auf die Abfüllung kleiner Batches in limitierten Releases. Neu sind auch Cask Strength Whiskys wie dieser Highland Park von 2004.

Verkostet: Der Highland Park 2004 2018 GMP

Tasting 1

Farbe: Dunkles Gold. Nase: Frisch, süß, ausgewogen: Andeutungen auf das Moos der Küste verwandeln sich in spritzige Zitrone, süße Meringue und seidiges Butter-Shortbread (schottisches Mürbeteiggebäck). Nach einiger Zeit entfalten sich zusätzlich einige weiche Toffeenoten. Gaumen: Cremig, nach und nach zeigen sich warme Gewürze, Noten von Milchschokolade und geröstete Haselnüsse, die zu warmen Zimtbrötchen mit braunem Zucker und süßen Rosinen heranreifen. Finish: Mittellang mit köstlichen und anhaltenden Kanten von Holzrauch. Tasting Notes von Gordon & MacPhail

Tasting 2

Farbe: Heller alter Madeira-Likörwein mit zahlreichen feinen Tears, die hauchdünne Legs hitnerlassen. Nase: Zunächst florale Noten und Toffee, vielleicht anfangs etwas verschlossen – oder liegt das an meiner Erwartung eines alkoholischen Brennens bei diesem Alkoholgehalt? Komplex, Orangenöl und kandierte Zitronenschale, holzige Noten wie von Zimt und einer Prise Muskat, einige Tannine, die an neue Lederschuhe erinnern, Zuckerwatte, mehr Früchte, jedoch Steinfrüchte wie Pfirsich und Aprikose, Heidehonig, die Süße von Gebackenem oder Karamellisiertem. Ich stelle mir einen Orangen- oder Aprikosenkuchen vor, Mürbe- oder Blätterteig, frisch aus dem Ofen, und dazu einige holzige Zweige von Heidekraut. Gaumen: Warm, ein mittlerer bis voller Körper, kochendes Karamell mit frischen Orangenstücken darin, Buttertoffee, Ingwerschärfe, Milchschokolade, Terry’s Chocolate Orange (Schokolade mit Orangenöl in Form einer Orange), Zimtwürze, Orangenöl und kandierte Schale, Heidehonig, Tannine von Wildleder, Haselnuss, Nutella, Holz und Kräuter. Eichenholz und Zitronenverbene, etwas stechendes/heidekrautartiges Torf, der Geschmack von an Holzrauch erinnerndem Guajacol (ein teerartiger Pflanzenstoff). Mit etwas Wasser zeigen sich eine deutliche Vanillenote und noch mehr Milchschokolade, er wird sofort süßer und offenbart einen stärkeren Kontrast zu der Zimtwürze und dem heideartigen Torf, vielleicht wird er auch etwas malziger. Finish: Lange, süß, fruchtige Clementinen und frischer Zitronensaft, ein Hauch von heideartigem Torf und Holzrauch. Tasting Notes von thewhiskyphiles.com

  • Land   Schottland
  • Hersteller   Highland Park
  • Art   Single Malt
  • Vol/%   60 %
  • Inhalt   0.70 l
  • Alter   13
  • Destilliert   2004
  • Abgefüllt   2018
  • Region   Inseln
  • Gefiltert   Nein
  • Fassstärke   Nein
  • Farbstoff   Nein
  • Abfüller   Gordon & MacPhail
  • limitierte Abfüllung
  • Gereift in: First Fill Sherry Butt
 Ean: 5020613066304

Hersteller

Abfüller / Hersteller Gordon & MacPhail George House, Boroughbriggs Road, Elgin, Moray, IV30 1JY Scotland

Alle Gordon & Macphail (Filter)


Destillerie Highland Park The Highland Park Distillery Holm Road, Kirkwall Orkney KW15 1SU Scotland

Ranking

4,57 von 5 bei 72 Wertungen.

Geschmackliche

Es liegen noch keine geschmacklichen Einschätzungen vor.

Reviews