Highland Park 12 yo 0,7 l

32,99EUR *
47,13EUR / Liter
Lagernd: Sofort Lieferbar

Whisky - Fox

rät:

Ausprobieren.

Whisky - Fox rät: Ausprobieren.

Beschreibung

Der Highland Park 12 ist ein Scotch, der von der nördlichsten Whisky-Produktionsstätte der Welt hergestellt wird. Die Isle of Orkney, die neben den genannten Whiskys auch die Destillerie Scapa beherbergt, gehört zu den sechs schottischen Inseln. Orkney ist sehr bekannt durch seine extrem hochwertigen Whiskys.

Die perfekte Mischung aus der Süße des Heidekrauts und dem Torfaroma

Das ist wohl auch der Grund dafür, dass Highland Park die bekannteste Scotch-Marke der Welt ist. Schauen Sie sich ruhig auch die anderen Whiskys von Highland Park an. Hier finden Sie sicher das Richtige!
Der Highland Park 12 yo – wie auch die anderen Malts dieser Destillerie – werden in teuren Sherryfässern gelagert. Das verwendete Wasser fließt durch recht jungen Torf, weshalb der Geschmack noch deutliche Reste von Heidekraut aufweist. Dieser kräftige und malzige Whisky verdankt seinen hervorragenden Ruf der Kombination aus leichter Süße und rauchigem, torfigen Aroma. Neben seinem Volumen von 40 % ist der 12-jährige Highland Park gefiltert, enthält aber keinerlei Farbstoffe.

Tasting 1

Auge: Dieser Whisky hat eine Farbe von glühendem Bernstein.
Nase: Neben der Süße von Heidekraut-Honig riecht der Highland Park 12 yo auch nach torfiger Rauchigkeit.
Gaumen: Sie riechen die Süße nicht nur, Sie schmecken sie auch. Zudem ist auch eine malzige Note am Gaumen erkennbar.
Finish: Der Abgang ist reizvoll und köstlich. Das Heidekraut tritt deutlich hervor. Highland Park

Tasting 2

Nase: Der Geruch ist einer der feinsten und reizendsten der Welt. Delikate Schwaden Rauchs verschmelzen mühelos mit süßem Malz. Eine Note von eichigem Salz, Äpfeln und altem, polierten Leder sind deutlich wahrzunehmen. Auch eine Spur Heidekraut können Sie riechen.
Gaumen: Anfangs ist der Geschmack intensiv malzig und frisch. Er ändert sich im Laufe des Genusses zu einer beständig rauchigen Tiefe. Auch die süße Note des Honigs ist deutlich erkennbar.
Finish: Der Abgang ist lang und rauchig. Er enthält eine Spur von Heidekraut-Trockenheit und Gewürzen. Jim Murray, Whisky Magazine

Außerdem sagt Jim Murray, dass der Highland Park 12 yo durch seine Vielfalt an Geschmäckern heraussticht. In einigen Momenten dominiert die Rauchigkeit, dann der Honig, später das Malz oder auch das Heidekraut. Und gerade diese Vielfalt ist deutlich an den Tastings erkennbar. Wahrscheinlich ist auch diese Tatsache ein Grund, weshalb dieser Whisky der beliebteste und bekannteste Scotch ist. Er vereint rauchige, torfige Aromen mit einer Süße von Honig. Für jeden Geschmack bietet der Highland Park 12 yo etwas an.

Hersteller

Destillerie Highland Park The Highland Park Distillery Holm Road, Kirkwall Orkney KW15 1SU Scotland

Ranking

4,40 von 5 bei 7.137 Wertungen.

Geschmacklich

  Torf Sherry Holz Frucht Floral Feinty
Mediz./Rauchig
Moos/Räucherf.
Sherry/Nussig
Schoko/Ölig
Würze/Vanille
Metall/Toast
Zitrus/Dörrobst
Apfel/Marmel.
Duftend/Grün
Veilch./Heu
Süßl./Honig
Tabak/Leder
Dominant             
Kräftig             
Deutlich             
Mittel  torfig Sherry Holz Frucht   feinty
Wenig  wenig torfig wenig Sherry wenig Holz wenig Frucht wenig floral wenig
Spuren  Spuren von Torf Spuren von Sherry Spuren von Holz Spuren von Frucht Florale Spuren Spuren
  2.6 3.28 2.73 2.57 2.3 3.06
Finish
Eindruck

Bei 903 geschmacklichen Einschätzung(en)


Alle Einschätzungen

Reviews

Awards