Versandkostenfrei ab Euro 115,-
Das Lager ist leeer.
W

Glen Scotia 18 yo 0,7 l

66,90EUR 64,22EUR *
Sie sparen 4,00 %
91,75EUR / Liter
Nicht am Lager

Whisky - Fox

rät:

Ausprobieren.

Whisky - Fox rät: Ausprobieren.

Beschreibung

Seit Jahren schon überzeugt der Glen Scotia 18 mit seinen süßlichen Aromen. Auch bei Whisky-Fox.de im Ranking hält er sich bei 4,5 Sternen. Jetzt gab es mit dem neuen Design etwas fürs Auge dazu.

Glen Scotia und Campbeltown

Der Glen Scotia 18 reifte für mindestens 17 Jahre in ehemaligen Bourbonfässern. Für weitere zwölf Monate kamen dann Fässer zum Einsatz, die vorher einen Sherry des Typs Oloroso enthielten. Ziel war es, die typischen Aromen von Campbeltown aus dem Whiskyherauszukitzeln: Eichen- und Vanillenoten, Seeluft und aromatische Früchte. Abgefüllt wurde er mit 46 Vol.-%. Dabei ist er nicht mit Farbstoffen versetzt und nicht kühlgefiltert – alle Aromen sind also im Whisky verblieben.

1832 wurde die Glen Scotia Distillery von der Familie Galbraith gegründet. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Brennerei verkauft, woraufhin sie 1924 bankrottging. Einer der Direktoren, Duncan MacCallum nahm sich daraufhin das Leben: Er ertränkte sich im Campbeltown Loch – der Quelle, der das Wasser für den Glen Scotia Whisky entstammte. Heute gehört die Glen Scotia Distillery zu Glen Catrine Bonded Warehouse, ursprünglich ein unabhängiger Abfüller, heute ein Großkonzern, zu dem unter anderem auch Loch Lomond gehört.

Die Heimat des Glen Scotia Whisky ist Campbeltown, ein Ort auf der Halbinsel Kintyre. Der 5000-Einwohner Ort war früher ein zentraler Whiskystandort mit über 30 Destillerien. Heute sind es drei.

Typische Noten von Bourbon-Aging mit interessanten fruchtigen Aromen

Tasting 1

Fruchtig, floral und würzig. Tasting Notes der Destillerie Glen Scotia

Tasting 2

Nase: Frische Salzigkeit, parfumierte florale Noten und dickes, süßes Toffee. Gaumen: Reichhaltige und intensive fruchtige Vanillenoten, Aprikose und Ananas, pralle Sultaninen. Finish: Lang und trocken mit angenehmer warmer Würze. Tasting Notes von thewhiskeywash.com

Tasting 3

Nase: Möbelpolitur. Vanillekekse, Zitronen und Pfirsich. Gefolgt von Blütenhonig. Im Hintergrund ein Hauch torfige Asche. Gaumen: Dick und sirupartig. Zimt, Vanille und klebriges Karamell. Gefolgt von Pfirsichmarmelade und Nüssen. Ein wenig Pfeffer und Torf an den Kanten. Finish: Lang. Würzige Eiche und Apfelkuchen mit Zimt. Tasting Notes von dramlicious.com

Tasting 4

Farbe: Reiches Bernsteingold. Mittel bis langsame ölige Tears mit mittleren Spuren. Nase: Dosenpfirsich, süß und fruchtig, Vanille, leichter Honig oder Sirup, etwas nussig – Macadamia Nüsse und weiße Schokolade. Gaumen: Trocknend, zunächst wachsig, nach und nach aber buttrig und ölig. Reichhaltig und spritzig mit viel Würze, weißer Pfeffer, Orangenschale und Limettensaft. Wenn der Dram sich öffnet wird er deutlich reicher mit malzigen und schrotigen Getreidenoten von gemälzter Gerste, körperreichen nussigen Noten von Macadamias, die körnig oder cremig sind, er ist zäh am Gaumen und es zeigen sich wieder Vanille und weiße Schokolade. Tasting Notes von thewhiskyphiles.com

  • Land   Schottland
  • Hersteller   Glen Scotia
  • Art   Single Malt
  • Vol/%   46 %
  • Inhalt   0.70 l
  • Alter   18
  • Region   Campbeltown
  • Gefiltert   Nein
  • Fassstärke   Nein
  • Farbstoff   Nein
  • Abfüller   Original
  • Gereift in: Bourbon
 Ean: 5016840181200

Hersteller

Destillerie Glen Scotia The Glen Scotia Distillery 12 High Street Campbeltown Argyll PA28 6DS

Ranking

4,49 von 5 bei 1.736 Wertungen.

Geschmackliche

Es liegen noch keine geschmacklichen Einschätzungen vor.

Reviews