Versandkostenfrei ab Euro 115,-
Wir hören auf und räumen das Lager.

Alle Bruichladdich

Bruichladdich, Logo der Destillerie

Aussprache: [brook-laddie], Ecke am Strand. Die Brennerei Bruichladdich liegt am westlichen Ufer von Loch Indaal auf der Insel Islay und damit direkt gegenüber der Destillerie Bowmore. Man kennt sie eigentlich als bedeutende Destillerie von Scotch. Unter dem Markennamen Bruichladdich finden Sie die ungetorften Whisky. Die Port Charlotte Whisky sind deutlich torfig. Echte Torfmonster verbergen sich hinten der Marke Octomore.

Bruichladdich Scottish Barley 0,7 l
3,38 von 5
40,99EUR   39,35EUR
56,21EUR / Liter
Nicht am Lager
Octomore 5 yo 06 1 167 Scottish Barley 0,7 l
3,68 von 5
129,90EUR   124,70EUR
178,15EUR / Liter
Nicht am Lager
Port Charlotte Scottish Barley 0,7 l
3,54 von 5
42,99EUR   41,27EUR
58,96EUR / Liter
Nicht am Lager
Port Charlotte Islay Barley 0,7 l
4,01 von 5
49,90EUR   47,90EUR
68,43EUR / Liter
Nicht am Lager
Bruichladdich Islay Barley 2007 0,7 l
3,18 von 5
59,90EUR   56,90EUR
81,29EUR / Liter
Nicht am Lager
Bruichladdich Bere Barley 2006 0,7 l
2,76 von 5
50,90EUR   48,86EUR
69,81EUR / Liter
Nicht am Lager
Bruichladdich The Laddie Sixteen 16 yo 0,7 l
3,76 von 5
97,80EUR   93,90EUR
134,14EUR / Liter
Nicht am Lager
Octomore 02.2 Orpheus 0,7 l
3,30 von 5
390,00EUR   374,40EUR
534,86EUR / Liter
Nicht am Lager
Octomore 8.1 0,7 l
Position 1
4,40 von 5
80 Wertungen
129,99EUR   124,79EUR
178,27EUR / Liter
Nicht am Lager
Port Charlotte Islay Barley 2011 0,7 l
Position 2
4,09 von 5
15 Wertungen
52,90EUR   50,78EUR
72,55EUR / Liter
Nicht am Lager
Port Charlotte 10 Jahre 0,7 l
Position 3
4,04 von 5
20 Wertungen
48,40EUR   46,90EUR
67,00EUR / Liter
Nicht am Lager
Port Charlotte Islay Barley 0,7 l
Position 4
4,01 von 5
290 Wertungen
49,90EUR   47,90EUR
68,43EUR / Liter
Nicht am Lager
Octomore 8.4 0,7 l
Position 5
3,94 von 5
4 Wertungen
161,90EUR   155,42EUR
222,03EUR / Liter
Nicht am Lager
Bruichladdich The Laddie Sixteen 16 yo 0,7 l
Position 6
3,76 von 5
80 Wertungen
97,80EUR   93,90EUR
134,14EUR / Liter
Nicht am Lager
Octomore 10 Jahre Second 0,7 l
Position 7
3,69 von 5
34 Wertungen
163,90EUR   149,90EUR
214,15EUR / Liter
Nicht am Lager
Octomore 5 yo 06 1 167 Scottish Barley 0,7 l
Position 8
3,68 von 5
287 Wertungen
129,90EUR   124,70EUR
178,15EUR / Liter
Nicht am Lager
Octomore 02.2 Orpheus 0,7 l
3.3 von 5
390,00EUR   374,40EUR *
Sie sparen 4,00 %
534,86EUR / Liter
Nicht am Lager
Der Whisky ist ein Torfmonster
Der Whisky enthät Spuren von Sherry
Octomore 5 yo 06 1 167 Scottish Barley 0,7 l
3.68 von 5
129,90EUR   124,70EUR *
Sie sparen 4,00 %
178,15EUR / Liter
Nicht am Lager
Der Whisky ist ein Torfmonster
Der Whisky schmeckt leicht nach Sherry
Octomore 5 Jahre 06 2 Scottish Barley 0,7 l
2.64 von 5
175,00EUR   168,00EUR *
Sie sparen 4,00 %
240,00EUR / Liter
Nicht am Lager
Der Whisky ist kräftig torfig
Der Whisky schmeckt leicht nach Sherry
Octomore 5 Jahre 07 1 Scottish Barley 0,7 l
3.01 von 5
119,90EUR   115,10EUR *
Sie sparen 4,00 %
164,43EUR / Liter
Nicht am Lager
Der Whisky ist ein Torfmonster
Der Whisky enthät Spuren von Sherry
Octomore 5 Jahre 07 2 0,7 l
3.67 von 5
119,99EUR   115,19EUR *
Sie sparen 4,00 %
164,56EUR / Liter
Nicht am Lager
Der Whisky ist kräftig torfig
Der Whisky schmeckt deutlich nach Sherry
Octomore 5 Jahre 07 3 0,7 l
3.08 von 5
167,00EUR   149,90EUR *
Sie sparen 10,24 %
214,14EUR / Liter
Nicht am Lager
Octomore 8.1 0,7 l
4.4 von 5
129,99EUR   124,79EUR *
Sie sparen 4,00 %
178,27EUR / Liter
Nicht am Lager
Octomore 8.4 0,7 l

Bisher ohne Wertung

161,90EUR   155,42EUR *
Sie sparen 4,00 %
222,03EUR / Liter
Nicht am Lager
Octomore 9.1 0,7 l

Bisher ohne Wertung

118,90EUR   114,14EUR *
Sie sparen 4,00 %
163,06EUR / Liter
Nicht am Lager
Octomore 9.3 0,7 l

Bisher ohne Wertung

154,90EUR   148,70EUR *
Sie sparen 4,00 %
212,43EUR / Liter
Nicht am Lager
Octomore 10 Jahre Second 0,7 l
3.69 von 5
163,90EUR   149,90EUR *
Sie sparen 8,54 %
214,15EUR / Liter
Nicht am Lager
Octomore 6 Jahre Sauterne Rest & Be Thankful 0,7 l
3.57 von 5
229,90EUR   189,00EUR *
Sie sparen 17,79 %
270,00EUR / Liter
Nicht am Lager

Die wechselvolle Historie der Destillerie Bruichladdich

Die Whiskybrennerei Bruichladdich (Aussprache: brook-laddie - Ecke am Strand) wurde 1881 von den Brüdern Robert, William und John Gourlay Harvey am Rande von Loch Indaal, am Ostufer von The Rhinns, dem westlichsten Ausläufer der Insel Islay, erbaut. Die Harveys entstammten einer Whisky-Dynastie aus Glasgow. Damals zählte der Betrieb zu den modernsten Destillerien in Schottland. Sie wurde als Destillerie geplant und neu gebaut. Die Gebäude legte man um einen zentralen Hof an, wo sich die Darren und eine Dampfmaschine zur Stromerzeugung befanden.

Von 1929 bis 1937 ruhte die Produktion - nachfolgend auch während des 2.Weltkrieges. Danach folgten einige Besitzerwechsel. Die Invergordon Distillers übernahmen Bruichladdich im Jahr 1968 und erweiterten im Jahr 1974 die Anzahl der Stills (Brennblasen) von zwei auf vier. Danach verkauften sie die Anlage an JBB bzw. Whyte & Mackay. 1994 wurde die Brennerei erneut stillgelegt. Im Jahr 2000 kaufte der unabhängige Abfüller Murray McDavid - unter der Federführung von Mark Reynier - die Distillerie und renovierte sie anschließend vollständig, indem Geräte, Brennöfen und Rohrleitungen zunächst zerlegt, dann in Teilen erneuert und wieder neu zusammengebaut wurden. Dabei legte man Wert darauf, die viktorianische Ausstattung aus den Gründerzeiten weitgehend zu erhalten. 2001 wurde die Destillerie wiedereröffnet. Bruichladdich gelang es, traditionelle Produktionsmethoden - mit einem aus 1881 stammenden mash tun und der ältesten, in Produktion stehenden Brennblase Schottlands - und eine höchst moderne Corporate Identity des Unternehmens, speziell durch neuartiges Verpackungsdesign, zu verbinden. Die Marke Bruichladdich konnte sich wieder etablieren.

Zur Finanzierung des Wiederaufbaus bot die Destillerie ab dem Jahre 2002 Interessenten die Möglichkeit, ein eigenes Fass zu erwerben und den Torfgehalt, die Art und Größe des zu verwendenden Fasses und die Lagerdauer selbst zu wählen. Mit dem Besitzerwechsel wurde diese von Kunden gut angenommene Offerte wieder abgeschafft.

2012 wurde die Destillerie an den Großkonzern Remy Cointreau verkauft. Bruichladdich ist mittlerweile mit über 60 Beschäftigten der größte private Arbeitgeber auf Islay.

Die Destillerie Bruichladdich vertritt die Ansicht, dass die Authentizität ihrer Whiskys nur erhalten bleiben kann, wenn alle verwendeten Rohstoffe aus der Gegend kommen, in der die Destillate später auch ihren Reifungsprozess durchlaufen. Der Whisky muss seine eigene Sprache sprechen: die des Landes, des Getreides und des Wassers aus der er hergestellt wird. Zusätzliches Leben erhält er durch historische Brennereikunst und die rätselhafte Alchemie, die tief in der Seele der Brennmeister verwurzelt sind.

Die Produktion

Die Destillerie verfügt über einen Maischebottich (mit 6,2 t) und sechs Gärbottiche. Destilliert wird in zwei Rohbrandblasen und zwei Feinbrandblasen, die durch Dampf erhitzt werden. 2010 kam eine Lomond Still hinzu. Dabei handelt es sich um eine Mischform aus pot still und column still mit einer zylindrischen Form und beweglichen Kupferplatten im Inneren, die den Rückfluss regulierten. Diese Form der Brennblase wird heute nur noch bei Bruichladdich verwendet – allerdings ohne die Kupferplatten, da deren Reinigung zu aufwendig war.

Seit 2003 ist Bruichladdich die einzige Destillerie auf Islay, die auch vor Ort abfüllt. In 2004 wurde auch eine eigene Böttcherei eröffnet und außerdem Malz aus Bio-Gerste von Islay hergestellt.

Produktlinien der Destillerie Bruichladdich

Seit der Neueröffnung 2001 produziert Bruichladdich sowohl ungetorfte als auch getorfte Whiskies, die sämtlich mit dem Wasser der Octomore Farmquelle hergestellt werden.

Das Portfolio von Bruichladdich umfasst derzeit drei Produktlinien, die Sie auch in unserem Whisky Shop finden können:

  • Bruichladdich : nur klassisch leicht getorfte fruchtig und blumige Malts
  • Port Charlotte : stark getorfte Malts, rauchiger Charakter
  • Octomore : die am stärksten getorften Malts Schottlands, dominanter Rauchgeschmack mit zusätzlichen Aromen ergänzt