Arran The Bothy Batch 2 0,7 l

50,90EUR *
72,71EUR / Liter
Lagernd: Sofort Lieferbar

Whisky - Fox

rät:

Ausprobieren.

Whisky - Fox rät: Ausprobieren.

Beschreibung

Arran möchte mit dem Bothy Quarter Cask - hier das Batch 2 - an die Whiskyherstellung des 18. und 19. Jahrhunderts erinnern.

Zum einen damit, dass der Arran in Quarter Casks nachgereift wurde. Quarter Casks sind kleiner als die heute üblichen Fässer was die Handhabung der Fässer leichter machte. Ein Quarter Cask konnte von einem Esel noch gut transportiert werden.

Die Abbildung zeigt das erste Batch.

The Bothy

Zum anderen durch den Namen The Bothy. Ein Bothy ist eine Unterkunft insbesondere auf den schottischen Inseln und den schottischen Highlands. Diese Unterkünfte konnten von jedermann unter anderem als Unterschlupf genutzt werden. In den Bothies wurde aber auch Whisky destilliert. Arran behauptet sogar, dass ein großer Teil der Whiskyproduktion auf der Isle of Arran in Bothies stattfand.

Der Arran reifte zuerst in erstbefüllten Fässern, die zuvor Bourbon reifen ließen. Erstbefüllt meint also, dass die Fässer erstmals mit einem schottischen Single Malt befüllt wurden. Der Whisky durfte hernach für weitere wenigstens 18 Monate in oben genannte Fässer des Typs Quarter Cask und wurde alsdann abgefüllt in Fassstärke, ohne Farbstoffe und ungefiltert auf 12.000 Flaschen.

2 Tasting Notes

Tasting 1

Auge: Altgold mit hellen, gelben Nuancen; einladend wie das warme Glimmen eines Feuers durch die Fenster einer Hütte. Nase: Warme Aromen mit Sandelholzgewürzen und Düften von draußen; süße, malzige Gerste und feuchte Eiche. Wachsige Zitronen, schmelzender Rohrzucker und Hinweise auf Kakao versprechen intensive und komplexe Geschmacksnoten. Gaumen: Von üppigem, süßem Mundgefühl mit der Hitze roten Chilis. Der Destilleriecharakter zeigt sich mit frischer Ananas und grünen Äpfeln. Geröstete Brioche und Vanilleeis verleihen dem Whisky eine schön abgestimmte Qualität. Finish: Anfangs floral mit einem lang anhaltenden Finish und einer mundwässernden, würzigen Zitrusfruchtnote, welche den Geschmack abstimmt und dazu verleitet, einen weiteren, süßen Schluck zu nehmen. Tasting Notes von Arran

Tasting 2

Gaumen: Birne, Apfel, Zitrone, Limette und eine leicht mineralische Rieslingnote. Erdbeermarmelade und gebackene Scones. Nase: Mandarine, Limette, Orange und Hopfen mit einer Menge Puderzucker. Tasting Notes von RoyalMileWhiskies.com

Hersteller

Destillerie Arran The Arran Malt Enterprise House Springkerse Business Park Stirling FK7 7UF Scotland

Ranking

3,75 von 5 bei 4 Wertungen.
Eingang in die Gesamtwertung ab 12 Wertungen

Geschmacklich

  Torf Sherry Holz Frucht Floral Feinty
Mediz./Rauchig
Moos/Räucherf.
Sherry/Nussig
Schoko/Ölig
Würze/Vanille
Metall/Toast
Zitrus/Dörrobst
Apfel/Marmel.
Duftend/Grün
Veilch./Heu
Süßl./Honig
Tabak/Leder
Dominant             
Kräftig             
Deutlich    deutlich Sherry deutlich Eiche     deutlich
Mittel    Sherry Holz     feinty
Wenig    wenig Sherry wenig Holz wenig Frucht wenig floral wenig
Spuren  Spuren von Torf Spuren von Sherry Spuren von Holz Spuren von Frucht Florale Spuren Spuren
  0.5 3.6 4 2 2.2 3.9

Bei 1 geschmacklichen Einschätzung(en)


Alle Einschätzungen

Reviews