Versandkostenfrei ab Euro 115,-
Das Lager ist leeer.

Alle American

American, Logo der Destillerie
Koval ist jiddisch und beudetet im Deutschen „Schmied“ oder aber auch „schwarzes Schaf“. Die gleichnamige Destillerie wurde 2008 gegründet und ist seit der Prohibitionszeit die erste handwerklich geführte Brennerei in Chicago. Ihre Gründung erfolgte durch Robert und Sonat Birnecker, die sich für Koval und gegen eine Fortführung ihrer akademischen Laufbahn entschieden, um die Technik und Brenntradition von Roberts österreichischem Großvater in Amerika zu etablieren. Eine andere Bedeutung des Wortes Koval geht auf den Urgroßvater von Sonat zurück. Dieser erhielt seinerzeit den Spitznamen Koval, als er überraschenderweise von Wien nach Chicago auswanderte. Roberts Großvater hingegen hieß mit Nachnamen Schmid (im Englischen Smith). Somit entschieden sich Sonat und Robert dafür, die Destillerie Koval zu nennen, um beiden Männern Ehre zu tragen und ihre Entscheidung nach Chicago auszuwandern und neu anzufangen zu versinnbildlichen.

Für die Whiskyproduktion selber werden ausschließlich koschere Whiskys hergestellt. Destilliert wird in Pot Stills, die von der Kothe Destillationstechnik in Deutschland stammen und eigens für Koval mit besonderer Baukunst umgebaut wurden. Dazu zählen verlängerte Whisky-Helme, besondere Destillations-Columns und eine Glockenkappen-Produktion, um die Aroma- und Geschmacksentfaltung zu intensivieren.
Keine Produkte